Sa., 09. Juli

|

Hasbruch

Naturfotografie im Hasbruch

Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen? Wir sehen in diesem Kurs die Bäume im Wald! Den romantischen Urwald Hasbruch setzen wir in Szene...

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Naturfotografie im Hasbruch

Zeit & Ort

09. Juli, 08:00 – 10. Juli, 12:00

Hasbruch, Am Forsthaus 4, 27798 Hude, Deutschland

Über die Veranstaltung

Den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen? In diesem Kurs lernen wir die Bäume und noch viel mehr im Wald zu sehen. Den romantischen Urwald Hasbruch setzen wir in Szene. Angeleitet, mit vielen Tipps zur Bildgestaltung, zum Einsatz von (ungewöhnlichen) Objektiven und Einstellungen an der Kamera.

Gemeinsam streifen wir durch den Urwald und lassen uns inspirieren vom Sommer und suchen die "Baumgeister" zwischen den uralten Eichen. Der Hasbruch, zwischen Bremen und Oldenburg wird  teilweise seit 150 Jahren nicht mehr bewirtschaftet und ist naturbelassen. Die älteste Eiche im Urwald ist stolze 1200 Jahre alt. Mit wechselnder Vegetation, Bächen und Lichtungen bietet sich ein abwechelungsreiches Bild. Wer länger auf die alten Bäume schaut entdeckt sicher so manchen Waldgeist ;-)

Ausrüstung:

Kamera, Stativ

Objektive, gerne von Weitwinkel bis Tele

Kein Auto? Kein Problem! Eine Mitfahrgelegenheit kann geboten werden.

Diese Veranstaltung teilen